Loading...
 

2019

Deloman im Januar 2019

  • Motor Service
    • Ventilspiel eingestellt, neue Ventildeckeldichtungen
    • Frisches Motoröl
    • Frische Luft- u. Öl-Filter, frische Zündkerzen
  • Angel Drive geschmiert
  • Getriebe Service
    • frisches Getriebe-Öl (Automatik + Final Drive)
    • Reinigung Sieb
    • Ersatz Sieb- und Ölwannendichtung
    • Zugseil zum Automatik Getriebe (Gaspedalstellung) wurde neu eingestellt
  • Bremsen Service
    • Bei Anlieferung: hintere Bremsmechanik quietschte beim Rückwärtsfahren
    • Kolben Bremssattel vorne
    • Bremsbeläge vorne+hinten
    • Bremsschlauch Vorderachse und hinten
  • Scheibenwaschdüse gereinigt, Scheibenwischer fixiert
  • Service Lenkung und Fahrwerk
    • Ein Spurstangenlager war innen gerissen
    • Kreutzgelenk war stark verrostet
    • Neue Teile:
      • Lenkgetriebe Austauschteil DMCH
      • Spurstangengelenk
      • Lagerbock Lenkgetriebe links
      • Lenksäule Kreuzgelenk unten
      • Querlenkerlagerbuchse vorne unten
      • Stabilisatorlagerbock
      • Stabilisatorlagerbuchse
      • Stützscheibe Stabilisatorlagerbuchse
      • Federaufnahme vorne oben
  • Fix Wackelkontakt Bremslicht rechts
    • Wackelkontakt immer noch vorhanden, beide Bremslichter funktionieren zeitweise nicht
  • Neuer Schraubensatz bzw. einheitliche Schrauben für Rücklichter
  • Neue Abdeckung der Tank Unterseite aus Edelstahl. Das alte Blech war stark verrostet.
    alt neu
    File not found.
  • Austausch der Benzinleitung zwischen Filter und Mengenteiler
  • Erneute Abdichtung der Benzinpumpenöffnung unter Verwendung einer verstärkten Schelle (s. Bild). Alle weiteren Benzinleitungen sind dicht.
  • Kaltstartproblem wurde gelöst
    • Neue Lichtmaschine DMC12 105A VALEO inkl. Keilriemen
    • Neue Kabelverbindung zwischen Batterie, Rahmen und Motorblock
      Eine der Problemstellen:
    • Vorrübergehende Überbrückung des Zünd-boost Relais wurde rückgängig gemacht
  • Austausch der Fernbedienungseinheit für die Türschlösser
  • Zwei neue Schließzylinder wurden auf den Zündschlüssel angepasst
    • Zylinder auf der Fahrerseite blockierte beim Zuschließen
    • Zylinder auf der Beifahrerseite ging schwer
    • Ein separater Schlüssel für die Beifahrerseite wird nun nicht mehr benötigt
  • Neues Outdoor Carcover
  • Neue schwarze Fußteppiche mit DMC Logo
  • Neue Antriebswellenmanschetten + Fettpackung
  • Neuer Reifensatz
    • 195/60R14 88H Uniroyal RainExpert
    • 225/60R15 98V Uniroyal RainExpert 3
  • ASU/HU bis Februar 2021

SELBST

  • Nummerschildhalter hinten lackiert. 6 Jahre später sah die selbstlackierte Blende so aus:
    2013 2019
  • Wackelkontakt Bremslicht. Die Birnchensockel sind auf eine Leiterplatte genietet und der elektrische Widerstand wächst an dieser Stelle mit der Zeit. Es gibt viele Ideen zur Verbesserung und ich habe mich für Lötzinn entschieden.
  • Beide Schalter für die Innenbeleuchtung funktionierten nicht mehr und konnten durch leichtes Zurechtbiegen der Kontakte gängig gemacht werden.
  • Das hintere Schloss der Beifahrertür öffnete sich selbständig bei jeder Fahrt. Problem behoben durch Versetzen des Auffangbolzens um einige Millimeter nach oben.
  • Motor-Schluckauf und Kaltstart Problem: Motordrehzahl verringert sich zeitweise und ich suche noch die Ursache. Aktivitäten bisher:
    • Check Warmlaufregler u. Kaltstartventil bekommen Strom, Start-Boost-Relais schaltet.
    • Beschädigtes Kabel am Idleswitch hatte evtl. Kontakt zum Motorblock:
    • Masseverbindung am Zündstrom Widerstand gesäubert
    • Stecker in der E-box gasäubert
    • Motor-Schluckauf wahrscheinlich wg. fehlerhaftem Leerlaufstellmotor (Idlespeedregulator)